Oldenburg 18.05.2019

Fortbildung_Kopf

Fortbildung zum Konzept der Rechtschreibwerkstatt mit zwei parallelen Veranstaltungen:

Einführung in den Anfangsunterricht
nach der Rechtschreibwerkstatt – kompakt

Arbeit in den Lernbereichen
nach der Rechtschreibwerkstatt – kompakt

Das Erlernen der normgerechten Rechtschreibung ist immer noch eine große Herausforderung für die meisten Kinder. Wie sollte ein Rechtschreibunterricht, der die Kinder im Blick hat, gestaltet werden?

In diesem Seminar wird ein Weg gezeigt, der mit der Einschulung beginnt und konsequent über vier Schuljahre hinweg strukturiert und kompetenzorientiert das Erlernen der Rechtschreibung ermöglicht.

Die Rechtschreibwerkstatt ist ein bewährtes Unterrichtskonzept, das die Herausforderung angenommen hat, allen Kindern, Lehrerinnen und Lehrern individuelle Lernwege in heterogenen Lerngruppen aufzuzeigen. Dadurch bietet sich in besonderer Weise die echte Chance, Inklusion in der Schule Wirklichkeit werden zu lassen.

Im Seminar werden Methoden, Übungen und Materialien vorgestellt und theoretische Grundlagen thematisiert, die mit dem Anfangsunterricht beginnen und sich bis zur Klasse 4 fortsetzen lassen.

Ablauf:

Kurze Einführung in das Konzept der Rechtschreibwerkstatt

Teil 1: Anfangsunterricht

  • Theoretische Grundlagen 1: Hören, Schreiben, Sehen (Hör-, Schreib- und Sehpass / Übungen und Materialien)
  • Theoretische Grundlagen 2: Lesen (Lesepass / Übungen und Materialien)
  • Organisation im Unterricht – die ersten Tage und Wochen
  • Bild-Wort-Test / Lernentwicklungstabelle
  • Übergang vom Anfangsunterricht zu den Lernbereichen

Teil 2: Die Arbeit in den Lernbereichen

  • Grundlagen und Methoden
  • Der Modellwortschatz – Theorie und Praxis
  • Arbeit in den Lernbereichen (Lautebene – Wortebene)
  • Qualitative Textanalyse

Termin:
Samstag, 18. Mai 2019
9:00 Uhr – 17:30 Uhr

Ort:
Best Western Hotel Heide
Melkbrink 49–52
26121 Oldenburg

Die Tagungsgebühr beträgt 65,00 € pro Person (Mittagsimbiss ist im Preis enthalten).

Anmeldung bitte bis zum 10. Mai 2019 an:

Graf Orthos Rechtschreibwerkstatt GmbH & Co. KG
Marienstr. 33
59269 Beckum

E-Mail: info@rechtschreibwerkstatt.de
Tel.: 02521 82786-55
Fax: 02521 82786-53

Anmeldeformular