News Modellwortschatz mit Wortschatz-Training online

 NewsLetterKopf_1

 Mai 2017 

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Modellwortschatz der Rechtschreibwerkstatt – vielseitig, bewährt und seit Jahren erfolgreich – in Kombination mit dem Trainingsprogramm „Wortschatz-Training online“: Sie brauchen es nicht extra zu bestellen und es entstehen keine zusätzlichen Kosten, denn Sie erhalten die Freischaltung dafür mit dem Kauf des Modellwortschatzes.
Dieses Online-Trainingsprogramm ist die ideale Ergänzung zum Modellwortschatz. Hier finden Sie für die Schülerinnen und Schüler die perfekten Übungen – nicht nur zum Modellwortschatz.

Mit diesem Progamm können zusätzlich zu den Wörtern des  Modellwortschatzes speziell die Wörter des HAMBURGER BASISWORTSCHATZES und des BAYRISCHEN GRUNDWORTSCHATZES geübt werden – online, also sowohl in der Schule als auch zu Hause, immer angepasst an die Arbeitsgeschwindigkeit und den Lernstand jedes einzelnen Kindes. Damit ist das Programm auch ideal für Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist.

Das Wortschatz-Training online ist ein Programm zusätzlich zum Modellwortschatz, aber bereits in dessen Preis enthalten. Es wird automatisch zu jedem Exemplar des Modellwortschatzes beim Kauf freigeschaltet. Mit dem Programm können die Abschreibübungen ergänzt und vertieft werden. Es wird wie alle anderen Trainingsprogramme online zur Verfügung gestellt, d. h. die Kinder können damit sowohl in der Schule als auch zu Hause üben. So ist es z. B. möglich, dass ein Kind vormittags in der Schule eine Übung mit dem Modellwortschatz durchführt und diese nachmittags (als individuelle Hausaufgabe) mit dem „Wortschatz-Training online“ fortsetzt oder vertieft.

Die Übungen mit dem Programm sind wie der Modellwortschatz an den einzelnen Lernbereichen orientiert, d. h. zu jedem der drei Teile des Modellwortschatzes gehören entsprechende Programmstufen.

Im „Wortschatz-Training online“ stehen zu den verschiedenen Lernbereichen Abschreibübungen mit einem Wortschatz zur Verfügung, der insgesamt weit mehr als 2.500 Übungswörter (zuzüglich 1.500 Fremdwörter) umfasst und damit deutlich über den Umfang des Modellwortschatzes (960 Wörter) hinausgeht.

Folgende grundsätzliche Voreinstellungen sind möglich:
a) Üben mit dem Modellwortschatz (3 Teile, 960 Wörter über alle Lernbereiche)
b) Üben mit dem Hamburger Basiswortschatz
c) Üben mit dem bayrischen Grundwortschatz
d) Üben mit allen Übungswörtern (mehr als 2.500 Wörter + 1.500 Fremdwörter über alle Lernbereiche)

Neben den Abschreibübungen mit einfachen Wort-Vorgaben gibt es Schreibübungen mit Audio-Vorgaben (die Übungswörter werden vorgesprochen) und mit Blitzwort-Vorgaben (die Übungswörter „blitzen“ nur kurz am Bildschirm „auf“). Außerdem enthalten sind Übungen zur Bestimmung der Wortart, zu Wortumformungen und zusammengesetzten Wörtern. Vorteilhaft für die Kinder ist, dass sie zu jedem bearbeiteten Wort eine direkte Rückmeldung erhalten. Die Durchführung einer Übung wird jeweils in einem Übungsprotokoll festgehalten.

Zu jedem Übungswort kann eine kurze Erläuterung der Wortbedeutung(en) aufgerufen werden.
Für die Wörter des Modellwortschatzes (MWS 1, MWS 2, MWS 3) stehen Übersetzungen in sieben anderen Sprachen zur Verfügung (Englisch, Französisch, Russisch, Polnisch, Türkisch, Arabisch und Rumänisch). Dadurch ist das „Wortschatz-Training online“ auch besonders für Kinder nutzbar, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, und kann zusätzlich dazu dienen, den eigenen Wortschatz zu erweitern.

Abschreiben:
Das Übungswort wird angezeigt, das Kind schreibt das Wort in ein Eingabefeld und erhält vom Programm sofort eine entsprechende Rückmeldung.

Umformen und schreiben:
In den Lernbereichen WU und WZ wird das Abschreiben modifiziert: Das Übungswort wird angezeigt und muss je nach Übung zunächst umgeformt (z. B. Pluralbildung der Nomen, Verbableitungen, Vergleichsstufen der Adjektive, Wortbildung mit Vor- und/oder Nachsilben) bzw. auf die jeweilige Grundform zurückgeführt werden. Dann schreibt das Kind die Ableitung(en) bzw. das Grundwort in dazugehörige Eingabefelder und erhält vom Programm sofort eine entsprechende Rückmeldung.

Sonderfall WA:
Im Lernbereich WA wird nicht abgeschrieben. Hier soll das Kind zu jedem Nomen den richtigen Artikel bestimmen. Bei jedem anderen Übungswort soll es die jeweilige Wortart bestimmen (Verb oder Adjektiv).

Programm-Lizenzen:
Die Programm-Lizenzen sind ausschließlich in Verbindung mit dem jeweiligen Teil des Modellwortschatzes (1, 2 oder 3) erhältlich. Die Schule bzw. der Lehrer muss in einem Zeitraum von 6 Monaten nach Kaufdatum die Lizenzen an die Schüler vergeben, ansonsten verfallen sie. Die registrierten Schüler können dann 12 Monate lang mit diesen Lizenzen üben. Danach haben sie keinen Zugriff mehr.

Unterrichtsszenen zur Arbeit mit dem Modellwortschatz

Kurzbeschreibung zum Modellwortschatz

Kurzanleitung zum „Wortschatz-Training online“

Bestellmöglichkeit im Collishop: Modellwortschatz 1, Modellwortschatz 2 oder Modellwortschatz 3

Viele Grüße

Ihr Collishop-Team

NewsLetterFuss_1